KategorieAllgemein

Prof. Dr. Wolfgang Klosterhalfen: § 217 StGB – Stirb langsam oder nimm den Zug

P

Prof. Dr. Wolfgang Klosterhalfen hat einen etwas längeren Übersichtsartikel zum § 217 StGB geschrieben, in dem er über die Hintergründe des Paragraphen aufklärt und die verschiedenen treibenden Kräfte benennt.
§ 217 StGB – Stirb langsam oder nimm den Zug (Klick auf den Link downloadet ein PDF-Dokument)
 
Hits: 199

Patientenverfügung.de: Vom Ende der Geduld

P

Gita Neumann, Redakteurin des Newsletters Patientenverfügung, mit einem wiedermal sehr guten Artikel. Noch scheint das Ende von Geduld und Verständnis nur bei den Betroffenen selbst erreicht zu sein – nicht aber in der breiten Bevölkerung. Inzwischen dämmert es allerdings immer mehr Bürger_innen, dass das verbissene Festhalten der politischen Klasse am Bestehenden im Einklang mit finanziellen...

Schöner sterben mit den Helios Kliniken

S

Keine Zeit für die Lebenden, keine Zeit für die Toten – Quelle: Kölner Stadtanzeige (ksta.de) ©2018 Meine Mutter hat als Kind erlebt, wie Sterbende allein gelassen und ihre (letzten) Bedürfnisse ignoriert wurden. Diese Erlebnisse haben sie geprägt. Damals, während und kurz nach dem 2. Weltkrieg im Land der Täter. Hier ein Bericht aus dem Jahr 2018. Der Titel: Siegburger Klinik – Helios...

tagesspiegel.de: Wie der Staat mit Medien Meinung macht

t

Der Tagesspiegel vom 19.04.2018 Klick aufs Bild öffnet den Link. Zitat aus dem Artikel: Dafür nutzt das BfArM gezielt Medien, die dieser politischen Linie gewogen sind. So bekam die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, die das Urteil kritisiert hatte, Di Fabios Gutachten vor der überraschenden amtlichen Veröffentlichung Mitte Januar von der Hausleitung zugesteckt, um die Berichterstattung...