KategorieIngrid Sander

Wiederholung der Dokumentation “Frau S. will sterben” bei tagesschau 24

W

Manche Freude im Leben kommt ja unverhofft. Und manchmal kommt sie per Mail. Darin teilte mir jemand von der ARD mit, dass die Dokumentation über den selbstbestimmten Suizid meiner Mutter auf tagesschau 24 wiederholt wird.
Und zwar am 17.11. um 21:00 Uhr und am 18.11. um 02:00 Uhr.
Danke @ARD
Hits: 88

Mainz: Filmvorführung „Frau S. will sterben“ mit begleitendem Vortrag und Diskussion

M

Der HVD – LV Rheinland-Pfalz/ Saarland feiert sein 10jähriges Bestehen und zeigt deshalb unter anderem die ARD-Dokumentation “Frau S. will sterben” über den selbstbestimmten Suizid meiner Mutter. Ich habe die Ehre und Freude, zusammen mit Gita Neumann an der Veranstaltung teilzunehmen und mit den Besuchern der Veranstaltung hinterher über den Suizid und die Situation...

taz.de: “Ein großes Fest noch”

t

  Und so trafen Menschen, die Leiden lindern sollten, Entscheidungen. Entscheidungen, die nicht für kindliche Ohren bestimmt waren: Lass ihn liegen, der gibt sowieso bald den Löffel ab. Lass sie schreien, die kriegt doch gar nichts mehr mit.   Nicht mit mir, dachte sie. Heike Haarhoff von der taz hat im Juni 2015, kurz bevor der § 217 StGB in seiner heutigen Form vom Bundestag...